Aktuelles aus dem Ortsgeschehen

Motorradsegnung im Kloster Reisach am 30.04.2017

am . Veröffentlicht in Aktuelles aus dem Ortsgeschehen

2017 motorrad segnungAm Sonntag, den 30.04.2017 findet im Kloster Reisach die mittlerweile schon traditionelle Motorrad-Segnung statt.

Beginn ist um 10.15 Uhr mit einem Gottesdienst und anschließender Segnung. Danach gibt es wie gewohnt eine gemeinsame Ausfahrt. Nach der Rückkehr gibt es eine Bewirtung im Klosterhof.

Als Live-Musik spielt SANS GRIPPER auf.

 

 

Am 07.05.2017 ist wieder Markt

am . Veröffentlicht in Aktuelles aus dem Ortsgeschehen

2017 oberaudorfer markt fruehjahrSchon am nächsten Sonntag, den 07.05.2017, lädt Oberaudorf zu seinem Frühjahrsmarkt ein.

Ein volles Programm erwartet die Besucher. Rund um Kirche und Rathaus, entlang der Rosenheimer Straße sowie dem Oberfeldweg werden den Buden und Standerl aufgebaut und Marktfieranten ihre Waren feilbieten.

Das Revier des Flohmarktes ist an der Bad-Trißl-Straße, der Wildbarrenstraße sowie der Carl-Hagen-Straße. Eine Anmeldung hierfür ist nicht mehr erforderlich.

Wegen des Marktes ist die Ortsdurchfahrt von Oberaudorf ganztägig gesperrt. Auch auf den Umleitungsstrecken muss mit Behinderungen gerechnet werden.

Volles Haus beim Wirtshaussingen

am . Veröffentlicht in Aktuelles aus dem Ortsgeschehen

Wirtshaussingen 27012017 internetÜber 70 Besucher konnte der Vorstand des Inntaler Volksmusik- und Brauchtumskreises am 27.01. um 19 Uhr in der Wirtsstube des Gasthaus Waller in Reisach begrüßen, darunter war auch der erste Bürgermeister von Oberaudorf Hubert Wildgruber, sowie die Reisacher Sänger, Mitglieder der Sängerrunde Ebbs und vom Männerchor Reisach. Unter dem Motto „Leit’l heit geht‘s lustig zua“ führte Organisator Gernot Hartig kurzweilig und mit viel Herzblut durch den Abend.

Die Wirtsstubenmusi, langjährige Musikantenfreunde des Organisators, spielten mit 2 Harfen, Hackbrett, Gitarre, Bass und Akkordeon jedes Lied einmal komplett vor. Dann war das Publikum gefordert, das aus dem extra angefertigten Liederheft sofort mit viel Freude und kräftigen Stimmen alle Lieder mitsang.

Nichts musste perfekt sein, im Vordergrund stand die Freude am Singen und an der Gemeinschaft. „Wenn des Singa net war, war die Welt wohl lei laar“ - an diesem gelungenen Abend musste für keinen Besucher des Wirtshaussingens die Welt leer sein und so freuen sich alle auf die Josefi-Feier beim „Bauern in Agg“ am 19. März um 19 Uhr.

Autosponsoring für Marinus Kraus

am . Veröffentlicht in Aktuelles aus dem Ortsgeschehen

autosponsoring marinus kraus 01 internetDie Gemeinde Oberaudorf unterstützt den Skispringer Marinus Kraus mit einer Sponsoringfläche auf seinem Auto.

Derzeit widmet sich der sympathische Mannschafts-Olympiasieger verstärkt dem Krafttraining, da er im Sommer verletzungsbedingt leider fünf Wochen pausieren musste. Beim Weltcup-Auftakt wird er deshalb noch nicht starten, aber er möchte nach eigenen Aussagen bei der Vierschanzentournee wieder topfit sein.

Durch das Logo von Oberaudorf auf seinem Audi A4 ist die Inntalgemeinde bei seinen Autofahrten nun für ein Jahr lang mit dabei und drückt für alle Skisprünge ganz fest die Daumen.

Wort Bildmarke Marinus Kraus blau

Zur Homepage von Marinus Kraus

Gmoa Dirndln gewinnen 22. Gemeindepokalschießen Oberaudorf 2016

am . Veröffentlicht in Aktuelles aus dem Ortsgeschehen

Beim 22. Gemeindepokalschießen in Oberaudorf traten heuer 16 Mannschaften an. Dies freute neben den Organisatoren auch Marianne Wiesböck-Zapf (1. Schützenmeisterin der Feuerschützengesellschaft Oberaudorf), die gemeinsam mit dem 1. Bürgermeister der Gemeinde Oberaudorf die Siegerehrung im Sportheim vornahm. Bevor mit der Siegerehrung begonnen wurde, bedankte sie sich noch bei allen Helfern.

Am zielsichersten und auch am überraschtesten zeigten sich die Gmoa Dirndln, die mit insgesamt 790 Ringen gewannen und neben dem Siegerpokal auch den Wanderpokal mitnehmen konnten. Den zweiten Platz sicherten sich die Damen und Herren vom S-W-Fahrzeugtechnik Blubberstüberl mit 771 Ringen, Platz drei ging an die Herren der Hintergruaber Wognbauer 1 mit 750 Ringen.

Vor der Mannschaftswertung wurden die von der Gemeinde gestifteten Fleischpreise an die besten Schützen verteilt.

oberaudorfer gemeindepokalschiessen 2016 platz 1 internet 

Die strahlenden Siegerinnen der Gmoa Dirndln freuen sich mit den Organisatoren über den Sieger- und den Wanderpokal; v.l.n.r.: 1. Bürgermeister Hubert Wildgruber, Vroni Oswald, Yvonne Tremml, Eva Mager und Marianne Wiesböck-Zapf (1. Schützenmeisterin). (nicht im Bild: Michaela Kurfer, Martina Kiesl und Geli Hobmaier)

Die Mannschaftswertungsergebnisse im Überblick:

Platz Mannschaftsname Ringe
1 Gmoa Dirndl 790
2 S-W-Fahrzeugtechnik Blubberstüberl 771
3 D´Hintergruaber Wognbauer 1 750
4 Rathaus Buam 749
5 Trachtenverein Oberaudorf Damen 725
6 Männerchor Reisach 720
7 D´Hintergruaber Wognbauer Damen 711
8 Feuerwehr Oberaudorf 711
9 Audorfer Bauerntheater Herren 698
10 Audorfer Bauerntheater Damen 681
11 Großbergler Böllerschützen 678
12 Trachtenverein Oberaudorf Herren 670
13 FFW Mühlbach 657
14 Sparclub Graitnerhaisl 648
15 D´Hintergruaber Wognbauer 2 647
16 Stammtisch Sportheim 610

Ergebnislisten

pdfMannschaftsergebnisse

pdfErgebnisse stehend frei

pdfErgebnisse stehend aufgelegt

Bildergalerie

 

 

Sprechzeiten der Seniorenbeauftragten

am . Veröffentlicht in Aktuelles aus dem Ortsgeschehen

Die Sprechzeiten der Seniorenbeauftragten Hannelore Schoierer finden jeweils Dienstags in der Zeit von 15.00 bis 16.00 Uhr im Trauungszimmer "Haus des Gastes" um Untergeschoss statt.

Termine 2016:

02. Februar
12. April
07. Juni
09. August
11. Oktober
06. Dezember