Werkleiter/-in der Gemeindewerke Oberaudorf

am . Veröffentlicht in Aktuelle Stellenangebote

wappen oberaudorf neu internetDie Gemeinde Oberaudorf, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Werkleiter/-in   der Gemeindewerke OberaudorfGWOA

 

Die Gemeindewerke Oberaudorf sind ein Eigenbetrieb der Gemeinde Oberaudorf (ca. 5.200 Einwohner) im landschaftlich reizvoll gelegenen Inntal (südlicher Landkreis Rosenheim). Sie versorgen Privat-, Gewerbe und Industriekunden sicher und umweltfreundlich mit Trink-wasser und Strom. Darüber hinaus organisieren sie die ordnungsgemäße Ableitung und Entsorgung von Abwässern, bzw. die Unterstützung zur Sicherstellung der Versorgung mit Breitbandprodukten

Wenn Sie diese vielseitige und anspruchsvolle, aber auch mit großem Gestaltungsfreiraum ausgestattete Position reizt, können Sie Ihre einschlägigen Bewerbungsunterlagen an den 1. Bürgermeister der Gemeinde Oberaudorf, Herrn Hubert Wildgruber, Kufsteiner Str. 6, 83080 Oberaudorf oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden. Der DSGVO-konforme Umgang mit den Bewerbungsdaten ist selbstverständlich garantiert.

Stellenanzeige_Werkleiter-in_der_Gemeindewerke_Oberaudorf.pdf

Reinigungskraft Kindergarten

am . Veröffentlicht in Aktuelle Stellenangebote

Die Gemeinde Oberaudorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Reinigungskraft m/w für den Kindergarten „Haus für Kinder Schatztruhe“ in Niederaudorf

Genauere Informationen finden Sie in der Reinigungskraft_KiGa_2019.pdf

Neues aus dem Bauamt

am . Veröffentlicht in Aktuelles aus dem Bauamt

 

Achtung - Neu!

Sämtliche Bauanträge, Vorbescheide und sonstige Anfragen einschließlich der vollständigen Unterlagen sowie alle im Bauausschuss am 09. Oktober 2018 zu behandelnden Themen sind spätestens bis 25. September 2018 im Bauamt einzureichen.

Hier finden Sie die derzeit geplanten Sitzungstermine für 2018

Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Ostermayer, Tel. 08033/301-12 und Frau Kiesl, Tel. 08033/301-18 gerne zur Verfügung.

Neuigkeiten zur Trinkwasserversorgung: Vorsorgliche Maßnahmen - Beendigung der Sonderprüfung

am . Veröffentlicht in Aktuelles

Die vom Gesundheitsamt erlassene Abkochverfügung wegen Grenzwertüberschreitung in einer Probe war bereits nach Vorliegen von sechs weiteren unbelasteten Proben nach drei Tagen wieder aufgehoben worden.

Um eine größtmögliche Sicherheit für die Bevölkerung zu gewährleisten wurden jedoch in mehreren Tagen Abstand zwei weitere Probenreihen aus dem gesamten Gemeindegebiet und unterschiedlichsten Entnahmestellen durchgeführt.

Ende der letzten Woche wurde uns vom Prüflabor mitgeteilt, dass bei alle Proben keinerlei Beanstandungen festgestellt werden konnten.

Daher ist von einem einwandfreien Zustand des Versorgungsnetzes auszugehen.

Für weitere zusätzliche Maßnahmen wird derzeit keine Veranlassung gesehen.

Neuigkeiten zur Trinkwasserversorgung

am . Veröffentlicht in Aktuelles

Wie mitgeteilt waren die sechs, aus dem gesamten Gemeindegebiet am Mittwoch entnommenen Wasserproben, allesamt in allen untersuchten Parameter vollkommen einwandfrei.

Am vergangenem Donnerstag wurden weitere 8 Proben aus dem gesamten Versorgungsgebiet entnommen. Auch die Proben sind laut dem heute (Montag, 06.08.2018) eingegangenen Untersuchungsbericht alle vollkommen einwandfrei.

 

Ergänzender Hinweis: Trübungen im Wasser

Die Gemeindewerke wurden von mehreren Bürgern auf eine milchige Trübung im Trinkwasser angesprochen. Diese Trübung tritt bei frisch gezapftem Wasser auf und entweicht, wenn man das Wasser ruhig stehen lässt, allmählich nach oben.

Dieses Phänomen ist vollkommen unbedenklich.

Es handelt sich um im Wasser gelöstes Kohlendioxid, welches u.a. auch wegen der derzeitig höheren Temperaturen leichter entweicht. In den Leitungen steht das Wasser unter einem höheren Druck, so dass sich diese Bläschen insbesondere bei der Entnahme aus dem Hahn bilden.

Abkochverfügung aufgehoben

am . Veröffentlicht in Aktuelles

Trinkwasserversorgungsanlage der Gemeinde Oberaudorf 

Abkochverfügung aufgehoben

Nach Mitteilung des Gesundheitsamtes vom 02.08.2018 liegen inzwischen einwandfreie Untersuchungsergebnisse bei den letzten Wasserproben vor.

Das mit Bescheid vom 31.07.2018 verfügte Abkochgebot wird daher mit sofortiger Wirkung aufgehoben.

Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Nachbarn weiter.

Oberaudorf, 03.08.2018

Abkochverfügung bis auf Weiteres aufgehoben

am . Veröffentlicht in Aktuelles

Wie am 31. Juli mitgeteilt wurde bei einer Routinekontrolle des Trinkwassers die Überschreitung eines Grenzwertes festgestellt.

Die sofort durchgeführten Kontrollmessungen (6 Messungen verteilt über das gesamte Gemeindegebiet) weisen laut derzeit vorliegendem Vorabbericht des Prüfinstitutes keine Auffälligkeiten oder Grenzwertüberschreitungen auf.

Daher kann die Abkochverfügung nach Rücksprache mit dem zuständigen Gesundheitsamt bis auf Weiteres aufgehoben werden.

Zur Sicherstellung der nachhaltigen Betriebssicherheit des Versorgungssystems wurden jedoch weitere umfangreiche Probenentnahmen veranlasst, deren Ergebnisse jedoch erst im Laufe der nächsten Woche vorliegen werden.

Über die weiteren Ergebnisse werden wir Sie weiterhin auf unserer Homepage informieren.

Neue Information zur Abkochverfügung

am . Veröffentlicht in Aktuelles

Nach Auskunft des beauftragten Labors zur Untersuchung der Trinkwasserproben, ist es erst morgen, Donnerstag, 02. August 2018 möglich, die Ergebnisse der Proben zu liefern.

Die Abkochverfügung für das gesamte Gemeindegebiet muss somit bis auf Weiteres aufrecht erhalten bleiben.

Wir bitten, diese Information auch an die Nachbarschaft weiterzuleiten.

Zudem wird im Laufe des Tages ein jeder Haushalt eine Mitteilung durch Boten erhalten.

Über den weiteren Sachverhalt werden Sie per Internet und durch die regionale Presse informiert.

Trinkwasser - Abkochverfügung

am . Veröffentlicht in Aktuelles

Wichtige Mitteilung der Gemeinde Oberaudorf

Trinkwasser – Abkochverfügung

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

heute haben wir einen Prüfbericht zur Untersuchung unseres Trinkwassers erhalten. Dieser weist im mikrobiologischen Bereich einen Messwert auf, der die Grenzwerte überschreitet. Die Ursache hierfür steht derzeit noch nicht fest.

Um für Sie als Abnehmer jegliches Risiko auszuschließen, verfüge ich ab sofort eine

Abkochverfügung.

 

Diese gilt für Trinkwasser und Wasser, das für Lebensmittelzwecke verwendet wird.

Die weiteren Maßnahmen werden von der Gemeinde gemeinsam mit den zuständigen Fachbehörden (Gesundheitsamt Rosenheim, Landratsamt Rosenheim –Sachgebiet Gesundheitsrecht) abgestimmt.

Sobald die Kontrolluntersuchungen einen unbedenklichen Wert erreichen, werden wir Sie umgehend verständigen. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite der Gemeinde Oberaudorf www.oberaudorf.de.

Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Nachbarn weiter.

Mit freundlichen Grüßen

gezeichnet

Hubert Wildgruber

Erster Bürgermeister

Anlage: Pressemitteilung der Gemeindewerke Oberaudorf samt Verhaltensregeln

pdfPressemitteilung_Abkochverfügung.pdf

Wichtige Mitteilung zur Trinkwasserversorgung für die Bürgerinnen und Bürger von Oberaudorf

am . Veröffentlicht in Aktuelles

Bei einer routinemäßigen Überprüfung des Trinkwassers wurde bei einem von mehreren Werten eine Überschreitung des zulässigen Grenzwertes festgestellt.
Die Ursache hierfür ist noch nicht bekannt.
Daher wird aus Gründen der vorbeugenden Gesundheitsmaßnahme für das gesamte Gemeindegebiet Oberaudorf eine Abkochverfügung erlassen.
Demnach ist das für den menschlichen Verzehr bestimmte Wasser vorher abzukochen.
Es wird nochmals darauf hingewiesen, dass es sich hierbei um eine reine vorbeugende Vorsichtsmaßnahme handelt.
Diese Maßnahme wurde mit der vorgesetzten Fachbehörde, dem Gesundheitsamt Rosenheim abgestimmt.
Weitere Maßnahmen zur Feststellung der Ursache wurden eingeleitet.
Wir werden die Bevölkerung zeitnah über alle weiteren Entwicklungen informieren.

Weitere Hinweise erfolgen in Kürze.