Klosterfest am 23.06.+24.06.2017

am . Veröffentlicht in Aktuelles aus dem Ortsgeschehen

Die nächsten Klosterfeste werden am Freitag, den 23. Juni und Samstag, den 24. Juni im Klosterhof des Kloster Reisach von den Niederaudorfer Ortsvereinen gefeiert.

Im Mittelpunkt dieses ereignisreichen Wochenendes steht das Karmelitenkloster Reisach mit seinem landwirtschaftlichen Hof sowie den Remisen.

Am Freitag um 18 Uhr steht das Klosterfest der Niederaudorfer Ortsvereine auf dem Programm. Die Kapelle „Los Krachos“, die Gruppen des Trachtenvereins „D’Brünnstoana“ Niederaudorf sowie Brannenburger Goaßlschnalzer bestreiten den Ablauf. Die Bewirtung mit Süffigem sowie schmackhaften Brotzeiten ist garantiert.

Der Samstag, 24. Juni, bringt um 13.30 Uhr den Familiengottesdienst der Kuratie Sankt Michael, Niederaudorf-Reisach, im Klosterhof und im Anschluss das Kinderfest des Pfarrgemeinderates mit umfangreichen Spielen
sowie Fahrten mit Kutsche oder Feuerwehrauto. Weiter geht es ab 18 Uhr mit einem Klosterfest, bei
dem die Musikkapelle Niederaudorf für die Unterhaltung zuständig ist.

Wie immer haben die Organisatoren vorgesorgt und werden die Besucher mit Getränken sowie schmackhaften Brotzeiten vom Grill verwöhnen. Der Klosterhof mit den Remisen wird zum Biergarten umfunktioniert. Süffiges gibt es auch im Gewölbe. Neu ist heuer die überdachte Riesen-Bar.

Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Oberaudorf e.V. am 20.05.2017

am . Veröffentlicht in Aktuelles aus dem Ortsgeschehen

feuerwehr 2017Die Freiwillige Feuerwehr Oberaudorf e.V. lädt am Samstag, den 20.05.2017 zum Tag der offenen Tür ein.

Das Programm sieht wie folgt aus:

15.00 Uhr · "Tag der offenen Tür"

15.30 Uhr · Vorführung Personenrettung unter PKW (Jugendfeuerwehr)

16.30 Uhr · Vorführung Verkehrsunfall PKW - Befreiung eingeklemmte Person

17.30 Uhr · Vorführung Brandbekämpfung (Jugendfeuerwehr)

19.00 Uhr · Bierfest mit Weißbierbar und Stimmungsmusik

Kinderprogramm: Hüpfburg, Feuerwehrrundfahrten, Wasserspiele

Für Verpflegung ist gesorgt mit Grillspezialitäten, Kaffee und Kuchenbar

Neues Löschgruppenfahrzeug LF 10 der Feuerwehr Niederaudorf geweiht

am . Veröffentlicht in Aktuelles aus dem Ortsgeschehen

Fahrzeugweihe Feuerwehr Niederaudorf al 01Nach dreißig Jahren zuverlässigen Dienst wurde das bisherige Löschfahrzeug LF8 der Freiwilligen Feuerwehr Niederaudorf ausgemustert. Im Rahmen einer lokalen Feier mit den Nachbarwehren sowie Ortsvereinen sowie wurde das neue Löschgruppenfahrzeug LF 10 geweiht.

Vor der Kirche Sankt Michael am Dorfbrunnen hatten zur kirchlichen Weihe durch Pater Richard vom Karmelitenkloster Reisach die Abordnungen Aufstellung bezogen. Feuerwehr-Vorstand Sepp Resch konnte hierzu die Feuerwehr Fischbach als Patenverein, die Nachbarwehren Oberaudorf, Mühlbach, Kiefersfelden und Erl in Tirol willkommen heißen. Gekommen waren auch der Trachtenverein „D`Brünnstoana“ Niederaudorf, die Böllerschützen Großbergler, die Bergwacht Oberaudorf-Kiefersfelden sowie Behördenvertreter vom Kreisfeuerwehrverband Rosenheim, der Polizei-Inspektion Kiefersfelden sowie Vertreter der Gemeinde Oberaudorf.

Motorradsegnung im Kloster Reisach 2017

am . Veröffentlicht in Aktuelles aus dem Ortsgeschehen

motorrad segnung 09Rund 300 Motorrädern - und vor allem deren Fahrern - hat Weihbischof Wolfgang Bischof heuer am Kloster Reisach den Segen für ihre Ausfahrten erteilt.

Als im Jahr 2013 drei Patres der Karmeliten der polnischen Ordensprovinz Krakau im Kloster Reisach die Seelsorge in der Kuratie Sankt Michael Niederaudorf-Reisach und in der Folge auch in den Pfarreien Oberaudorf und Kiefersfelden übernahmen, fielen sie mit ihrem Fahrzeugpark auf.

Die Patres Richard und Matthäus fuhren schwere Motorräder, nur Pater Slawek steuert einen Motorroller. Schon im Schulhof Kiefersfelden waren bald ihre Krafträder von Schülern bewundert worden. Angeregt durch ihr Hobby organisierten die Seelsorger bald eine Segnung der Motorräder, an die sich eine gemeinsame Ausfahrt anschloss. 2015 wurde schließlich der Motorradclub „Karmelitos“ ins Leben gerufen.

Weg zwischen Ried und Schweinsteig gesperrt vom 02.-19.05.2017

am . Veröffentlicht in Aktuelle Verkehrsinformationen

achtung

Der öffentliche Weg zwischen Ried und Schweisteig ist auf Grund von Bauarbeiten für Wasser- und Stromleitungen im Zeitraum 02.05.2017 8.00 Uhr bis 19.05.2017 18.00 Uhr gesperrt.

Für Wanderer ist eine Umleitungsstrecke ausgeschildert.

Bekanntmachung Zweckvereinbarung

am . Veröffentlicht in Behördliches & Amtliches

Die Gemeinden Oberaudorf und Bayrischzell haben am 28.12.2016 auf Grundlage vorangehender Gemeinderatsbeschlüsse eine Zweckvereinbarung zur Übertragung der Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung, sowie zur Erhebung von Beiträgen und Benutzungsgebühren für den Bereich "unteres Sudelfeld, Waldkopf", gem. Art. 7 ff KommZG abgeschlossen.

Die Bekanntmachung finden Sie hier:

pdfBekanntmachung Zweckvereinbarung.pdf

Ausstellung "Töpfe, Truppen, Taschenuhren"

am . Veröffentlicht in Aktuelles

TTT plakat oberaudorfTöpfe, Truppen, Taschenuhren · Handel und Wandel auf und am Inn (1550-1650)

Grenzübergreifende Wanderausstellung zum Inn

Ihren Anfang nimmt die Wanderausstellung in Oberaudorf: vom 30.04.-11.06.2017 ist sie jeweils Dienstag und Sonntag von 14-18 Uhr im Audorfer Museum im Burgtor zu sehen. Anschließend geht es weiter nach Rosenheim ins Innmuseum und nach Neubeuern. Die Tiroler Städte Kufstein und Schwaz sind die folgenden Ausstellungsorte. Seinen Abschluss findet das grenzübergreifende Projekt in Hall in Tirol.

Auf die historische grenzüberschreitende Bedeutung des Flusses Inn und seine Bedeutung für die Region möchte die vom historischen Verein Audorf in Zusammenarbeit mit der Universität Innsbruck und einer Reihe namhafter Wissenschaftler erarbeitete Wanderausstellung „Töpfe, Truppen, Taschenuhren: Handel und Wandel auf und am Inn (1550 - 1650)“ hinweisen. Bei dem von dem INTERREG Programm Österreich-Bayern 2014-2020 unterstützten Projekt sind neben den bayerischen Gemeinden Oberaudorf und Neubeuern auch die das Wasserwirtschaftsamt Rosenheim sowie die Tiroler Städte Kufstein, Schwaz und Hall beteiligt. All diese Orte werden von Mai bis November dieses Jahres für jeweils einige Wochen Schauplatz der Wanderausstellung sein.

Am 07.05.2017 ist wieder Markt

am . Veröffentlicht in Aktuelles aus dem Ortsgeschehen

2017 oberaudorfer markt fruehjahrSchon am nächsten Sonntag, den 07.05.2017, lädt Oberaudorf zu seinem Frühjahrsmarkt ein.

Ein volles Programm erwartet die Besucher. Rund um Kirche und Rathaus, entlang der Rosenheimer Straße sowie dem Oberfeldweg werden den Buden und Standerl aufgebaut und Marktfieranten ihre Waren feilbieten.

Das Revier des Flohmarktes ist an der Bad-Trißl-Straße, der Wildbarrenstraße sowie der Carl-Hagen-Straße. Eine Anmeldung hierfür ist nicht mehr erforderlich.

Wegen des Marktes ist die Ortsdurchfahrt von Oberaudorf ganztägig gesperrt. Auch auf den Umleitungsstrecken muss mit Behinderungen gerechnet werden.

Bauarbeiten im Straßenraum wegen Breitbandausbau

am . Veröffentlicht in Aktuelle Verkehrsinformationen

achtungWegen der Glasfaserkabelverlegung für dem Breitbandausbau wird es in den nächsten zwei Monaten im Gemeindegebiet von Oberaudorf zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kommen. Insbesondere in Gehwegen und am Fahrbahnrand kommt es zu zahlreichen Aufgrabungen. Die ausführende Baufirma ist angewiesen die Baustellen mit einem Notweg für Fußgänger abzusichern. Umleitungen werden rechtzeitig beschildert.

Forstweg zwischen Schoißer Alm und Baumoos Alm gesperrt

am . Veröffentlicht in Aktuelle Verkehrsinformationen

achtungDer Forstbetrieb Schliersee hat mitgeteilt, dass die Forststraße zwischen Schoißer Almen und den Seelacken Almen bzw. Baumoos Almen ab sofort bis ca. Ende Mai 2017 wegen Forstarbeiten aus Sicherheitsgründen gesperrt werden muss.

Von der Sperrung der Forststraße sind auch Fußgänger betroffen, da mit einer Seilbahn gearbeitet wird. Die daneben laufende Wanderwegeverbindung kann weitgehend benutzbar bleiben. Die Sperrung beginnt am Abzweig Schoißer Alm Richtung Baumoos. Sie besteht auch an den Wochenenden.

Wanderungen zum Brünnsteinhaus sollten von dieser Seite während der Sperrung nur über die Längau Almen oder über die Rosengasse erfolgen.